Herzlich Willkommen am THG Nördlingen!

Naturwissenschaftlich-technologisches, sprachliches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium


UNESCO-Projekt-Schule

Eingangsbereich

Energiereicher Vortrag am THG

Die LEW-Bildungsinitiative besucht ihre Partnerschule in Nördlingen

Der Begriff „Klimawende“ ist in aller Munde. Doch was bedeutet die Klimawende eigentlich für die Region Bayerisch-Schwaben? Die Klasse 9b des THG in Nördlingen hat sich bei einem Vortrag in der Schule mit dieser Thematik auseinandergesetzt.

Bereits seit vier Jahren besteht nun die Partnerschaft des THG mit der Bildungsinitiative 3malE der Lechwerke. Seither wurde das breitgefächerte Angebot der LEW vom THG schon häufig genützt. So besuchten Schüler Workshops oder Vorträge und beschäftigten sich auch intensiv mit Elektroautos.

P-Seminar „Transalp“ 2018_20

24. Mai 2019 Fahrsicherheitstraining

Am Freitag, den 24.05, trafen sich die Schülerinnen und Schüler des P-Seminar Transalp auf dem Schönefeld bei Reimlingen zu einem Techniktraining. Wie üblich wurden sie sowohl von ihren Lehrern Herr Böck und Herr Aunkofer als auch von ihrer Lehrerin Frau Leidel begleitet. Unterstützung und hilfreiche Tipps bekamen sie von David und Torsten, Mitglieder des Alpenverein Nördlingen.

Schülerin des THG ist Landessiegerin

Nachdem sie zum Jahreswechsel bereits die erste Runde des 21. Landeswettbewerbs Mathematik fabelhaft bewältigt hatte, zeigte die Zehntklässlerin Johanna Gehring auch in der zweiten Runde eine hervorragende Leistung. Insgesamt über 1300 Jugendliche aus Bayern hatten sich 2018 in der ersten Runde an dem anspruchsvollen Wettbewerb beteiligt, wobei sich hiervon 455 für die zweite Runde qualifizierten. Als eine der 60 besten Schüler/Schülerinnen darf sich Johanna nun Landessiegerin nennen und erhielt darüber hinaus eine Einladung zu einem Ferienseminar in den Osterferien. Das THG zeigt sich beeindruckt und gratuliert ganz herzlich zu diesem großen Erfolg.

Großer Erfolg für Jakob Lange vom THG Nördlingen

Bereits bei der ersten Teilnahme des THG Nördlingen am Wettbewerb Jugend debattiert erreicht der Schüler den 3. Platz in Bayern.

Schon seit fast zehn Jahren wird am THG Nördlingen die Debatte von allen Schülerinnen und Schülern geübt – eine Möglichkeit, sich eigenständig und individuell mit aktuellen Sachfragen auseinanderzusetzen und mit anderen darüber auszutauschen.

Seit diesem Schuljahr besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler außerdem die Möglichkeit, am bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teilzunehmen, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht und von mehreren Stiftungen und den Kultusministerien der Länder unterstützt wird. In ganz Bayern nehmen daran 133 Schulen mit über 40000 Schülern teil.