Herzlich Willkommen am THG Nördlingen!

Naturwissenschaftlich-technologisches, sprachliches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium


UNESCO-Projekt-Schule

Eingangsbereich

Autorin Alexandra Tobor zu Besuch am Theodor-Heuss-Gymnasium

Auf eine Zeitreise nahm die Schriftstellerin Alexandra Tobor die Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Klassen  des THG mit: Sie zeigte Fotos aus dem Polen ihrer Kindheit in den 1980er-Jahren, wo Menschen auf lange Ketten gefädelte Klopapierrollen über den Schultern trugen und sogar fotografierten, weil diese so schwer zu organisieren waren. Unter dem Christbaum waren Süßigkeiten aus Westpaketen die begehrtesten Geschenke, deren Verpackungen nicht weggeworfen, sondern in Alben gesammelt wurden. Die Bilder zeigten den jungen Nördlingern eine ganz fremde Welt.

Schülerin des THG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

Wie bereits in den vergangenen Jahren erzielte eine Schülerin des THG Nördlingen erneut ein herausragendes Ergebnis beim Landeswettbewerb Mathematik.

Dieser Wettbewerb wird vom bayerischen Kultusministerium durchgeführt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich der Jahrgangsstufe 10. Insgesamt beteiligten sich in diesem Schuljahr 1222 Nachwuchsmathematiker, wobei sich Johanna Gehring als eine aus der Reihe der 106 Erstplazierten für die zweite Runde qualifiziert hat. Hierbei wünscht ihr das THG viel Erfolg.

Musiker des THGs spenden 800 Euro für soziale Projekte

Im Rahmen der letzten beiden Schulkonzerte am THG nahmen die Musiker der Bigband, des Chors, des Orchesters sowie des Unterstufenensembles einen Spendenbetrag von 1600 Euro ein, der zur Hälfte an die von der Schule unterstützten sozialen Projekte „Vier Steine für Afrika“ sowie „Jambozuri“ weitergegeben wird.

Informationsveranstaltung am Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe

am Samstag, den 17. März 2018, um 9.30 Uhr in der Aula

Während die Kinder an mehreren Stationen spielerisch in verschiedene Unterrichtsfächer hineinschnuppern können, erhalten die Eltern wichtige Informationen zum pädagogischen Konzept der Schule, den drei Schulzweigen und den verschiedenen Fremdsprachenfolgen. Im Anschluss können Eltern und Kinder bei einem Rundgang weitere schulische Angebote kennenlernen.

An alle interessierten Kinder und Erziehungsberechtigte ergeht herzliche Einladung.