Herzlich Willkommen am THG Nördlingen!

Naturwissenschaftlich-technologisches, sprachliches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium


UNESCO-Projekt-Schule

Eingangsbereich

115 neue Mitglieder in der Schulfamilie

Für die meisten Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen war der 10. September 2019 ein erster Tag im Schuljahr von vielen. Doch für insgesamt 115 Jungen und Mädchen war es ein besonderes Datum, denn es war ihr erster Schultag am THG.

90 von ihnen wurden um 8.00 Uhr mit ihren Eltern und Geschwistern von Schulleiter Robert Böse und Dr. Renate Rachidi, seiner Stellvertreterin, in der neuen Mensa begrüßt. Der Direktor erklärte er den Neulingen nicht nur Doppelstunden- und Lehrerraumprinzip, sondern bereitete sie auch auf die Veränderungen im Gegensatz zur Grundschule vor. Hilfe gebe es aber durch die Schulleitung, die Klassenlehrer und durch die Mentoren, ältere Schüler, die den Kleinen im ersten Jahr mit Rat und Tat zur Seite stünden, sowie das Schulmaskottchen Theolino. Anschließend ging es an die Einteilung in insgesamt vier Klassen, die jeweils von ihren Klassenleiterinnen in Empfang genommen wurden. Nachdem sich die frischgebackenen Fünftklässler von ihren Familien verabschiedet hatten, wurden sie von einem herzlichen Applaus der älteren Schüler, die sich im Schulhaus positioniert hatten, in der Schulfamilie willkommen geheißen.

Weitere 25 Schüler hatten bereits um 7.30 Uhr ebenfalls ihr THG-Debüt. Sie besuchen die Einführungsklasse der zehnten Jahrgangsstufe. Diese jungen Menschen besitzen bereits einen mittleren Schulabschluss und werden nun speziell auf die Qualifikationsstufe und das Abitur vorbereitet.