Herzlich Willkommen am THG Nördlingen!

Naturwissenschaftlich-technologisches, sprachliches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium


UNESCO-Projekt-Schule

Eingangsbereich

Auszeichnung für die besten Schüler in den Jahrgangsstufentests

Bereits kurz nach Beginn eines neuen Schuljahrs wird es für einige Schülerinnen und Schüler schnell ernst, denn alljährlich finden Ende September/Anfang Oktober die bayernweiten Jahrgangsstufentests statt. Dabei müssen die Sechst-, Acht- und Zehntklässler ihre bisher erworbenen Kenntnisse in den Prüfungsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik unter Beweis stellen.

An die besten Jungen und Mädchen des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen hat nun Schulleiter Robert Böse gemeinsam mit den Fachbetreuern eine Urkunde als Anerkennung für die Leistungen überreicht.

Mehrfachpreisträger: Helena Bhattacharyya, Luisa Cadau und Emma Lippenberger erhielten sogar zwei Urkunden für ihre hervorragenden Kenntnisse in Deutsch und Englisch.

Deutsch

Im Fach Deutsch wurden in der sechsten Jahrgangsstufe Helena Bhattacharyya, Emma Lippenberger, Luisa Cadau, Matthias Funk und Franziska Eßmann mit einer Urkunde ausgezeichnet. Zudem hatten Claudia Bruglachner, Valerie Brenner und Anneli Kiesel unter den Achtklässlern ihr enormes Wissen bewiesen.

Englisch

Als die besten Schüler in den sechsten Klassen erwiesen sich Helena Bhattacharyya, Emma Lippenberger sowie Luisa Cadau. In der zehnten Jahrgangsstufe erhielten Joshua Laquai, Lisa Lanzinger, Melissa Niklas und Marie-Sophie Schneller Urkunden für ihre hohen Punktzahlen.

Mathematik

Hervorragende Ergebnisse beim Bayerischen Mathematiktest erzielten die Achtklässler Jonas Käser, Lukas Nowak, Jan-Lukas Gärtner und Leni Enßle. In der zehnten Jahrgansstufe zeichneten sich Annika Schaich, Jochen Ulrich sowie Daniel Herrle durch ihre hervorragenden Kenntnisse aus.

Schulleiter Robert Böse überreichte den besten Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Jahrgangsstufe eine Urkunde als Anerkennung für die enormen Leistungen in den Jahrgangsstufentests.