Bundesweite Absage des Girls'Day und Boys'Day

aufgrund des Corona-Virus müssen der Girls’Day und der Boys’Day am 26.03.2020 leider bundesweit abgesagt werden.

Der nächste Girls’Day und Boys’Day findet am 22. April 2021 statt.

Gelebte deutsch-französische Freundschaft - Schüleraustausch mit Riom

Seit mehr als einem halben Jahrhundert findet der Schüleraustausch zwischen Riom und Nördlingen statt. Seit dem 22. Februar sind die 26 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Realschule Maria Stern in Nördlingen wieder zuhause. Dabei haben sie ein abwechslungsreiches Programm in Riom und Umgebung erleben dürfen.

Siegerehrung beim Fotowettbewerb

Im Rahmen des Deutsch-Französischen Tags fand zudem die Siegerehrung beim Fotowettbewerb „Et en plus je parle franҫais“ statt. Die Schülerinnen und Schüler, die bereits Französisch lernen, waren dazu aufgefordert, ein schönes Porträt von sich in einer für sie typischen Situation oder in einer persönlichen und überraschenden Umgebung zu gestalten. Dabei offenbarten sie sehr häufig auch verborgene Talente und ungeahnte Leidenschaften in Kombination mit originellen Aussagen über sich selbst. Und noch dazu zeigten sie, dass sie Französisch sprechen: „Et en plus je parle franҫais“ – „Und außerdem spreche ich Französisch“.

Impressionen vom Deutsch-Französischen Tag

Auch dieses Jahr haben wir am 22. Januar wieder den deutsch-französischen Tag gefeiert und an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags durch Bundeskanzler Konrad Adenauer und Staatspräsident Charles de Gaulle im Jahr 1963 gedacht. Dieser Vertrag setzte einen Schlussstrich unter die jahrhundertelange Erbfeindschaft zwischen den beiden Ländern, deren partnerschaftliches und freundschaftliches Verhältnis heute als „Motor der Europäischen Union“ gilt.

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs geht an das THG Nördlingen

Beim Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs hat Amelie Kloster gewonnen.  Die Schülerin des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Nördlingen hat am 17. Februar am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs für die 6. Klassen teilgenommen, der jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert wird und für den Landkreis Donau-Ries dieses Mal am Gymnasium in Donauwörth ausgetragen worden ist.

Mit der App ins 14. Jahrhundert

P-Seminar des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen erarbeitet Stadtführung

In der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts stand für Nördlingen eine deutliche Veränderung: Durch den Bau der jetzigen Stadtmauer wurde der geschützte Kernstadtbereich deutlich erweitert.

Über ausgerechnet diese spannende Zeit gab es bislang wenige für Interessierte und Touristen aufbereitete Informationen. Das hat nun das P-Seminar Geschichte des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen geändert. Unter der Leitung von Michael Hafner-Baur haben insgesamt elf Schülerinnen und Schüler der Q 12 über ein Jahr lang an einer Stadtführung gearbeitet, die per Smartphone-App funktioniert. Kooperationspartner war hierfür die Tourist-Information Nördlingen.