Sportelternabend am THG

Alljährlich lädt die Fachschaft Sport des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen kurz nach Beginn des Schuljahres Eltern, Schüler und Lehrer zum Sportelternabend der fünften Klassen ein. Gemäß dem Motto „Schulsport macht Spaß, lassen Sie sich anstecken, machen Sie mit!“ soll die Vielfalt des Schulsports gezeigt und zum Mitmachen animiert werden.

Besuch der Mertinger Höll durch die Fachschaft Biologie

Die gesamte Fachschaft Biologie des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen hat das Schutzgebiet Mertinger Höll besucht. Hierbei gab es interessante Einblicke. Alexander Helber und Rudolf Schubert, 1. und 2. Vorsitzender vom BUND Naturschutz, informierten die Kolleginnen und Kollegen über das Gelände und die zukünftige Gestaltung. Unter anderem wurde auch die Notwendigkeit von Magerwiesen sowie Niedermooren und deren Bedeutung für die Flora und Fauna erläutert.

Auszeichnung des THG durch den BUND Naturschutz

In den letzten Jahren hat sich die Fachschaft Biologie des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen rege an der Haussammlung des BUND Naturschutz beteiligt und erzielte dabei regelmäßig hervorragende Ergebnisse. Die so zusammengekommenen Gelder wurden zum Beispiel für die Pflege und Aufrechterhaltung der Mertinger Höll verwendet.

Aggrsalood, Bumbl, Schnaag

(standarddeutsch: Feldsalat, Unterhose, Moskito)


Wenn Sie diese Wörter verstehen können, dann sprechen Sie vermutlich Dialekt oder verstehen ihn zumindest. Genauer gesagt sind sie des Schwäbischen, noch präziser wohl des Rieserischen mächtig. Die Eigenheiten dieser regionalen Dialektform haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a im letzten Schuljahr erforscht. Im Mai und Juni des letzten Halbjahres erstellte die Klasse 8a ein Wörterbuch zum heimischen Rieser Dialekt. Mittels kooperativer Schreibprogramme, sogenannter Ether-Pads, konnten alle Schülerinnen und Schüler ihre Recherchen zeitgleich eintragen und bearbeiten und verfassten auf diese Weise ein Wörterbuch mit einem Umfang von über 50 Seiten. Dank der Unterstützung der Stadt Nördlingen und des Elternbeirats konnten die Ergebnisse sogar in Broschürenform gedruckt werden.

115 neue Mitglieder in der Schulfamilie

Für die meisten Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen war der 10. September 2019 ein erster Tag im Schuljahr von vielen. Doch für insgesamt 115 Jungen und Mädchen war es ein besonderes Datum, denn es war ihr erster Schultag am THG.

Herzlich willkommen am THG!

Die Tutorinnen hatten alle Hände voll zu tun, die Fragen der Fünft-klässler zu klären und jede Schülergruppe mit dem Material für die Schulhausrallye auszustatten. Foto: M. Böckh

Da eine neue Schule nicht nur für die Schüler viel Neues bedeutet, hatten nun am Theodor-Heuss-Gymnasium Nördlingen nach den ersten beiden aufregenden Wochen der Elternbeirat und die Tutoren die Fünftklässler mit ihren Familien sowie die Lehrer zum gegenseitigen Kennenlernen eingeladen.