Unesco-Tempel

 

Unsere UNESCO-Projektschule

Bereits seit 1994 kann sich das Theodor-Heuss-Gymnasium zur weltweiten UNESCO-Gemeinschaft zählen, der 7.000 Schulen in 188 Ländern angehören. 2008 erfolgte die offizielle Ernennung zur anerkannten UNESCO-Projektschule.

Um diesem Status gerecht zu werden, versuchen wir Lehrer die fünf Leitlinien, die sich die UNESCO-Projektschulen gegeben haben, immer wieder im Schulalltag unterzubringen. Die fünf Leitlinien sind :

Dies geschieht durch Projekte im Unterricht, Schüleraustausch, Exkursionen oder einfach nur "ganz normale Schulstunden", die aber doch eine Leitlinie der UNESCO beherzigen.

Externe Links: