Der Elternbeirat des THG lädt zum traditionellen Kennenlernfest ein

Der Elternbeirat des Theodor-Heuss-Gymnasiums hat die Fünftklässler und ihre Eltern zum traditionellen Kennenlernfest eingeladen. Nach den einleitenden Worten von Elternbeiratsvorsitzender Sigrun Wagner unterhielten sich die zahlreich anwesenden Lehrer, Eltern und Schüler gemütlich bei Kaffee, Getränken und Kuchen.

Während ihrer Schulzeit durften sie diesen Raum genau so wenig wie die heutigen Schüler betreten. Doch am vergangenen Wochenende war das Lehrerzimmer des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen für die Absolventen des Abiturjahrgangs 1957 der Treffpunkt für ihr Klassentreffen.

Die meisten Schüler des Theodor-Heuss Gymnasiums freuten sich gegen Ende des letzten Schuljahres darauf, entspannt in die Ferien starten zu können. Für siebzehn von ihnen bedeutete die letzte Schulwoche aber nochmals volle Konzentration und vor allem Motivation, denn sie hatten nur ein Ziel vor Augen: die Alpen mit dem Fahrrad zu überqueren.