THG Schüler mit Upcycling-Produkten bei Wettbewerb erfolgreich

Nachhaltigkeit ist in der heutigen Gesellschaft eines der großen und bedeutsamen Themen. Hierbei müssen kontinuierlich neue Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten gefunden werden, um den Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden. Ein breites Arbeitsfeld bietet dabei das sogenannte Upcycling, wobei aus alten, kaputten und vermeintlich für den Müll vorgesehenen Restmaterialien auf ideenreiche Art und Weise neue, funktionale und optisch ansprechende Produkte hergestellt werden.

THG-Bigband beim „Musikfest der Gymnasien in Schwaben“

...der musikalische Beitrag der Bigband Ihrer Schule zum Musikfest 2018 ist von besonderer Qualität und hat die Jury begeistert….

Mit diesen Worten wurde die THG-Bigband erneut von der MB-Dienststelle zur Teilnahme am „Musikfest der Gymnasien in Schwaben“ eingeladen. Austragungsort des Festivals war die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf, wohin sich die 48 Musiker am 06.03.2018 auf den Weg machten.

Dreimal Gold und einmal Silber

Am 07. und 08. Februar vertraten vier Mannschaften beim Bezirksfinale des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ das Theodor-Heuss-Gymnasium. Die jüngsten Mädchen erturnten sich dabei Silber. Die ältere Mädchenmannschaft und beide Jungenmannschaften qualifizierten sich mit drei Siegen in den Wettkampfklassen II und III/1 für das Landesfinale am 27. Februar in Veitshöchheim.

Autorin Alexandra Tobor zu Besuch am Theodor-Heuss-Gymnasium

Auf eine Zeitreise nahm die Schriftstellerin Alexandra Tobor die Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Klassen  des THG mit: Sie zeigte Fotos aus dem Polen ihrer Kindheit in den 1980er-Jahren, wo Menschen auf lange Ketten gefädelte Klopapierrollen über den Schultern trugen und sogar fotografierten, weil diese so schwer zu organisieren waren. Unter dem Christbaum waren Süßigkeiten aus Westpaketen die begehrtesten Geschenke, deren Verpackungen nicht weggeworfen, sondern in Alben gesammelt wurden. Die Bilder zeigten den jungen Nördlingern eine ganz fremde Welt.

Schülerin des THG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

Wie bereits in den vergangenen Jahren erzielte eine Schülerin des THG Nördlingen erneut ein herausragendes Ergebnis beim Landeswettbewerb Mathematik.

Dieser Wettbewerb wird vom bayerischen Kultusministerium durchgeführt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich der Jahrgangsstufe 10. Insgesamt beteiligten sich in diesem Schuljahr 1222 Nachwuchsmathematiker, wobei sich Johanna Gehring als eine aus der Reihe der 106 Erstplazierten für die zweite Runde qualifiziert hat. Hierbei wünscht ihr das THG viel Erfolg.

Musiker des THGs spenden 800 Euro für soziale Projekte

Im Rahmen der letzten beiden Schulkonzerte am THG nahmen die Musiker der Bigband, des Chors, des Orchesters sowie des Unterstufenensembles einen Spendenbetrag von 1600 Euro ein, der zur Hälfte an die von der Schule unterstützten sozialen Projekte „Vier Steine für Afrika“ sowie „Jambozuri“ weitergegeben wird.